• Physiotherapie dient auch der Vorbeugung
  • Heim
  • Rückenschmerz-Behandlung
  • Bewegung trotz Schmerzen
  • Physiotherapie dient auch der Vorbeugung
  • ALEX HENDRIXEN

    Für Ihre Gesundheit immer an Ihrer Seite.
  • TINA HEIM

    Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen!
  • Rückenschmerz-Behandlung.

    Mehr über Rückenschmerzen erfahren Sie bei uns.
  • Bewegung trotz Schmerzen.

    Schmerzen gezielt vorbeugen.
  • Physiotherapie dient auch der Vorbeugung

    Prävention und Rehabilitation.

Krankheitsbilder

Orthopädisch: Arthrose , Wirbelsäulenbeschwerden , Schulter-, Hüft-, Kniebeschwerden, Sportverletzungen, Scoliose
Neurologisch: Schlaganfall , Multiple Sclerose, A.L.S., Polyneuropathie , Schädelhirn, Trauma, Nervenverletzungen, Parkinson.
Chirurgisch: Zustand nach Meniskus OP, Knie-, Hüftprothese, Schulterrelaese,
Atemwege: Cystic Fibrosis, Chronisch Atemwegserkrankungen (Staublunge, Cara), Zustand nach Lungen-OP
Schmerz: Fibromyalgie, Chronisches Schmerzsyndrom
Kinderbehandlung: Entwicklungsstörung, Erberkrankungen, Zustand nach Geburtskomplikationen

Beispile:
MS

Chronisch entzündliche Erkrankung des zentralen Nervensystems bei der die Isolierung der Nerven sich auflöst.
Durch nacheinander verlaufende Schüe können motorische Störungen: Feinmotorik, Lähmungen, Spastiken.
Sensibilitätsstörungen an Händen und Füßen mit Schmerzen
Kleinhirnstörungen: stockende Sprache, Koordinationsstörungen auftreten,
        
Hüfte
Bei z.B. schmerzhaftem Verschleiß des Hüftgelenkes kann dieser durch ein künstliches Hüftgelenk ersetzt werden. Dabei werden Oberschenkelknochenschaft und -kopf und die Hüftpfanne ersetzt. Dabei wird zwischen zementierten und zementfreien Prothesen unterschieden
        
M. Parkinson
Früher: Schüttellähmung- durch Veränderung in bestimmten Gehirnbereichen kommt es zu Bewegungseinschränkungen und Zittern. Später fällt besonders das Gehen und Sprechen schwer.
        
Apoplex
Schlaganfall durch Sauerstoffmangel werden Gehirnbereiche geschädigt. Am häufigsten ist die Halbseitenlähmung, bei der eine gesamte Körperhälfte nicht oder nur stark eingeschränkt funktioniert, Es kann auch zu Sprachstörungen und anderen Ausfällen kommen.
        
Knie TEP/ Hüft TEP
Künstliches Knie- bzw. Hüftgelenke, die nach schweren Knorpelschäden operativ eingesetzt werden. Vor der OP bestehen meist starke Schmerzen und Einschränkungen der Beweglichkeit.
        
Arthrose
Unter Arthrose versteht man einen Verschleiß der Gelenkknorpel. Knorpel benötigt ein Gleichgewicht von Be- und Entlastung, um ein leben lang zu halten, denn Knorpel kann in unserem Körper nicht nachwachsen. Wenn das Gleichgewicht gestört ist, durch zuviel Belastung, z.B. Übergewicht, oder zu wenig Belastung, z.B. tägliches, durchgehendes Sitzen, wird der Knorpel zerstört. Diese Zerstörung führt immer mehr schmerzen und letztlich hilft nur ein künstliches Gelenk. Arthrose kann in allen Gelenken auftreten und nicht für jedes gibt es eine chirurgische Möglichkeit
        
CVA
Cerebro Vaskulair Accident die ein medizinischer Begriff für den Schlaganfall.
Bei einem Schlaganfall ist die Blutversorgung in bestimmten Bereichen des Gehirns für einige Zeit unterbrochen. Grund dafür ist eine Verstopfung oder eine Zerstörung des Gefäßes.
Die Zellen werden nicht mehr mit Sauerstoff versorgt und sterben ab.
Folge davon: Bewegungs- und Gleichgewichtsprobleme, Störungen der Koordination oder Lähmungen. Aber auch die Sprache, Denkprozesse und Sinneswahrnehmungen werden gestört oder verändert.
        
Erfahrungsbericht einer Mutter einer KISS-KIDD Behandlung
Behandlungserfolg bei KIDD-Syndrom!

Unser Sohn Timo, heute 8 Jahre alt, kam auf die Welt und schrie. Dieser Zustand änderte sich auch die nächsten 8 Monate nicht und auch nach dieser nervenaufreibenden Zeit blieb er sehr unruhig und unausgeglichen. Mit dem 8. Lebensmonat wurde er am Schiefhals behandelt und dieser stellte nach der krankengymnastischen Behandlung kein Problem mehr da.

Timo war ständig in Bewegung, bleibt nicht bei einer Sache und war sehr ungeduldig. Er reagiert teilweise sehr aggressiv und sehr impulsiv. Bei ihm geht nichts in Ruhe, er war ständig auf dem Sprung. Wir hatten uns allmählich an seinem „Temperament gewöhnt, obwohl es dadurch in unserem Familienleben immer wieder zu Streitereien kam.

Problematisch war sein Verhalten jetzt in der Schule. Timo zappelte, störte seine Mitschüler und hatte Schwierigkeiten beim Schreiben und Lesen. Die Hausaufgaben in Ruhe zu erarbeiten war nicht möglich, da er sich gegen mich auflehnte und die Zeit mit meckern und zanken verbrachte.

Unser Kinderarzt empfahl uns Timo auf HDAS untersuchen zu lassen und sprach auch von einer medikamentösen Problemlösung durch Ritalin!

Durch Kopfschmerzen, unter denen ich seit einiger Zeit leide, war ich in Behandlung bei der Physiopraxis Heim & Hendrixen in Behandlung. Bei der Suche nach der Ursache kamen Herr Hendrixen und ich auch auf die Sprache über meine Probleme mit Timo zu sprechen. Nach meiner ausführlichen Beschreibung machte Herr Hendrixen mich auf das KIDD-Syndrom aufmerksam.

Da die Symptome von Timo auch andere Ursachen haben könnten, entschlossen wir uns nach reichlicher Überlegung unseren Sohn bei Heim & Hendrixen vorzustellen. Timo wurde gründlich von Herrn Hendrixen untersucht und es wurde eine Schiefstellung in der Hals-Wirbelsäule festgestellt und daraufhin einige Blockierungen in der Wirbelsäule gelöst.

Seitdem hat sich unser Leben gravierend verändert. Timo hat sich langsam, aber stetig verändert. Nach anfänglichem Weinen über alles und jeden, ist er nun sehr ruhig und ausgeglichen. Die Probleme in der Schule sind verschwunden. Zum ersten Mal gibt es keine Schwierigkeiten bei den Hausaufgaben mehr. Anmerkungen, wie „prima“ oder „schön ab- geschrieben“ stehen nun unter seinen Hausaufgaben. Das Schriftbild hat sich verbessert und er darf endlich mit dem Füller schreiben. Er nimmt sich von alleine Bücher und liest konzentriert. Ich könnte noch viele Veränderungen aufzählen. All das war vor der Behandlung nicht möglich gewesen.

Qualititätsregister KISS-Therapeuten
Alex Hendrixen ist seit September 2007 aufgenommen worden im niederländischen Qualitätsregister für Kisstherapeuten, dies ist nur den anerkannten und hoch qualifizierten Manual Therapeuten vorbehalten. Diese Aufnahme erfolgt nach strengsten Kriterien und einer sehr hohen Qualitätsnorm. Dies wiederum gewährleistet Ihnen eine kompetente und qualítativ hochwertige Behandlung.