• Physiotherapie dient auch der Vorbeugung
  • Heim
  • Rückenschmerz-Behandlung
  • Bewegung trotz Schmerzen
  • Physiotherapie dient auch der Vorbeugung
  • ALEX HENDRIXEN

    Für Ihre Gesundheit immer an Ihrer Seite.
  • TINA HEIM

    Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen!
  • Rückenschmerz-Behandlung.

    Mehr über Rückenschmerzen erfahren Sie bei uns.
  • Bewegung trotz Schmerzen.

    Schmerzen gezielt vorbeugen.
  • Physiotherapie dient auch der Vorbeugung

    Prävention und Rehabilitation.

Therapieformen

Yoga macht glücklich......
...........und gesund.

Yoga wirkt sich positiv auf unsere Gesundheit aus.

Yoga kurbelt unseren Stoffwechsel an und setzt Glückshormone frei. 
Yoga lernt uns ganz für und mit uns zu sein, auf den eigenen Körper zu hören. Es findet keine Bewertung statt.

Das Schöne daran: Erste Übungserfolge zeigen sich schon nach wenigen Stunden, wir fühlen uns fitter und beweglicher.
Yoga stärkt die Psyche, hilft bei Ängsten und Depressionen, schenkt uns Energie und Glücksgefühle. Das steigert nicht nur das Selbstwertgefühl, sondern dadurch können wir uns auch besser konzentrieren, erinnern und effizienter lernen.
Yoga macht uns zufrieden.

" GLAUBE AN DICH UND GEH DEINEN WEG"

www.yoga-hendrixen.jimdo.com


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Folgende Therapieformen werden bei uns angeboten:

Krankengymnastik/Physiotherapie
Bobaththerapie für Erwachsenen
PNF
Manuelle Therapie
Osteopathie nach Ackermann
Cranio Sakral Therapie
Cyriax
Sportphysiotherapie
Betriebliche Physiotherapie
Manuelle Lymphdrainage
Kinderphysiotherapie
KISS-KIDD Behandlungen
Beckenbodengymnastik

Flex Chair
Seit kurzem finden Sie in unserer Praxis eine neue Möglichkeit Ihre Rumpfmuskulatur, Koordination und Sitzbalance zu testen "der FlexChair". Mehr Information ist bald zu finden auf dieser Seite oder auf:
www.flexchair.de

Cranio Sakral Therapie
Haben Sie
Kopfschmerzen, Migräne, Allergien, Ohrenrauschen oder undefinierbare Beschwerden im Schulter- Nacken- Bereich?

Dies kann ein Zeichen einer Störung des cranio- sacralen Rhythmus sein.

Cranio- Sacrale- Therapie
Cranium = Schädel
Sacrum = Kreuzbein

Die cranio- sacrale Therapie ist eine sanfte Therapie, die sich mit dem Rhythmus der Bewegung der Hirnflüssigkeit im Bezug auf Schädel und Kreuzbein beschäftigt.

Der cranio- sacrale Rhythmus ist vergleichbar mit dem Atem- oder auch Herzrhythmus, jedoch deutlich reduzierter wahrnehmbar.
Im Schädelinnenraum fließt sich die Hirnflüssigkeit zur Füllung und Leerung von Liquor-Räumen in regelmäßigen Abständen, ca.6-12x/min. Dieser Fluss wird über die Wirbelsäule weitergeleitet und endet beim Kreuzbein, von hier aus breitet sich die Welle über den gesamten Körper aus.
Bei der Füllung und Leerung kann der Therapeut Bewegungen der 7 großen Schädelknochen und vielen kleinen und auch großen Gesichtsknochen spüren, da diese scharnierartig ineinander greifen und sich bis zu 1mm an den Nahtstellen bewegen.
Auch das Kreuzbein und die Wirbelsäule nehmen an diesen Bewegungen teil und breiten sich schließlich über den gesamten Körper aus, sodass auch cranio- sacral gesteuerte Rotationskomponenten an den Füßen noch erkennbar sind.
Ist dieser cranio- sacrale Rhythmus gestört oder befindet sich im Ungleichgewicht, wirkt sich das negativ auf Körper und Geist aus.
Durch die CST wird die Bewegung der Schädelknochen in Verbindung mit dem Kreuzbein in Einklang gebracht, es kommt zu minimal- Manipulation der beweglichen Schädelknochen, die vom Patient als sehr angenehm empfunden werden. So können Heilungsprozesse in Gang gebracht werden.

Es geht nicht um umschulen, umstrukturieren oder konditionieren falsch erlernter Bewegungsmuster, sondern um Kontaktaufnahme mit dem körpereigenen, innerlichen Rhythmus.

Präventionsmaßnahmen
Rückenschulung
Kinderrückenschule
Medizinische Trainingstherapie
Nordic Walking
Fit for Kids
OsteoporoseTherapie durch Training
Massagetherapie
Thermotherapie
Medical Fitvibetraining

Kinesio-Taping
Die Kinesio Taping Methode unterstützt ein breites Therapiespektrum. Weder Medikamente, noch andere Wirkstoffe sind nötig. Das elastische Tape, eine Baumwollstruktur, ist nur in Längsrichtung dehnbar, was der Eigendehnung des menschlichen Muskels entspricht. Der Kleber ist in Wellenform aufgetragen und hebt beim Auftragen auf die Haut die oberen Hautschichten an. Verletztes, oder überlastetes Gewebe erfährt so eine Entlastung. Durchblutung und Lymphdurchfluss verbessern sich und bewirken eine Schmerzlinderung.  Die stete Stimulation der Hautrezeptoren ermöglicht z.B.auch, dass der verletzte, oder überlastete Muskel im Gesamtsystem weiter aktiv bleibt. Die Eigenschaften des Tape Bandes sind wasserresistent und atmungsaktiv, daraus resultiert ein hoher Tragekomfort und eine lange Tragedauer.Für die Anlage des Tape Verbandes gibt es  vier unterschiedliche Anlagetechniken.
Die Muskelanlage, die Anlage für Bänder und Sehnen, die Anlage für funktionelle Korrekturen und die Lymphanlage.
Den Tape Verband gibt es in vier unterschiedlichen Farben, die Beschaffenheit und die Eigenschaften  des Tapes sind gleich. Die Farben werden in Anlehnung an die Farbenlehre unterstützend zur Therapie ausgewählt. Die Farbe Blau gilt als beruhigend, die Farbe Rot als aktivierend und anregend, die Farben Beige und Schwarz eher als neutral. Ein weiterer Vorteil der Tape Methode liegt darin, dass der Therapeut dem Patienten ein Stück unterstützende Therapie mit nach Hause geben kann und die Therapiezeit somit über die Behandlungszeit hinweg andauert, solange der Patient die Tape Anlage trägt.